Mein Website-Titel
Mein Website-Titel

 Willkommen an der Johannes-Gaiser Realschule!

 

Nachricht vom Dienstag, den 05. Mai 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Unterricht vor den Pfingstferien / Klassenarbeiten

Seit dem 26. April 2021 sind die Inzidenzzahlen leider so hoch, dass wir bisher für die Klassen 5-9 ausschließlich Fernunterricht per Videokonferenz anbieten dürfen. 

Ausgenommen sind weiterhin die 10. Klassen, die Präsenzunterricht im Wechselunterricht erhalten. Eine Gruppe kommt am Montag und Dienstag, Mittwoch bis Freitag kommt die andere Gruppe. Jede Gruppe wird vorher getestet. 

Durchführung von Klassenarbeiten in den Hauptfächern

Die 10. Klassen haben die Klassenarbeiten in den Hauptfächern bereits geschrieben. Klassenarbeiten in den Nebenfächern sind im Moment grundsätzlich untersagt. Ein Lehrer / eine Lehrerin hat natürlich die Möglichkeit, mit der anwesenden Gruppe einen kleinen Test oder eine Abfrage durchzuführen und diese auch zu benoten. 

Für die Klassen 5-9 werden auch in den Hauptfächern Klassenarbeiten vor allem für die Fächer angeboten, die noch keine Arbeit im zweiten Halbjahr geschrieben haben. Hier werden Sie / werdet ihr von den Klassenlehrer*innen informiert. 

Aussicht auf Wechselunterricht?

Ich habe nun die Richtlinien erhalten, unter denen ich Unterricht in Präsenz wieder zulassen darf: Prinzipiell muss der Inzidenzwert von 165 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten worden sein (Samstag ist dabei auch ein Werktag!). Sobald dies der Fall ist, kann am übernächsten Tag Wechselunterricht beginnen. (Jetzt wird's kompliziert, stimmts?)

Kleines Beispiel zur Anschaulichkeit: 

Fr, (I-Wert 150) Tag 1 --> Sa. (I-Wert 140) Tag 2--> So. --> Mo. (I-Wert 140) Tag 3 --> Di. (I-Wert 140) Tag 4 --> Mi. (I-Wert 140) Tag 5 --> Do. --> Fr. / übernächster Tag: ÖFFNUNG 

(Der Wert muss also eine gute Woche stabil unter einem Inzidenzwert von 165 sein.)

Ob wir das bis zu den Pfingstferien erreichen? Wenn überhaupt, dann wäre die Woche vom 17. - 21. Mai vielleicht eine Möglichkeit. Aber das müssen wir mal wieder abwarten. Es wäre für alle Schülerinnen und Schüler eine große Erleichterung! 

Sollte dieser Fall in Aussicht stehen, informiere ich Sie natürlich mit Freuden umgehend genauer. Bis dahin heißt es wohl oder übel: durchhalten! 

Herzliche Grüße

Karin van Kemenade

Schulleiterin

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Umfrage des Landeselternbeirats mit der Bitte um Teilnahme

Die vielfältigen Ängste und Nöte der Eltern um die Bildungschancen unsere Kinder reißen nicht ab. Landeseltern-, Schüler- und Lehrerverbände erhalten Hunderte besorgter Zuschriften und ringen mit der Politik um kindeswohlgerechte Maßnahmen zum Infektionsschutz.

Aus diesem Grund  führen einige Landesverbände Umfragen in der Elternschaft durch, in der die Meinung der Eltern eingeholt werden soll. Diese Ergebnisse sollen dann sowohl der Landesregierung als auch der Bundesregierung vorgestellt werden. 

Der Fragebogen wurde von Kolleginnen aus einem anderen Bundesland entwickelt, wird aber selbstverständlich vom LEB B-W ausgewertet und genutzt.

Die Umfrage benötigt 10 Minuten, es werden keinerlei personenbezogenen Daten erfasst. Hier gehts zur Umfrage...

 

Es wäre toll, wenn sich viele Eltern beteiligen könnten. 

 

Nachricht vom 5. März zur Öffnung der Schulen für die Klassen 5 und 6
210305Nachricht_Öffnung_Kl5_u_6.pdf
PDF-Dokument [524.4 KB]
Elternbrief zur Zeugnisausgabe am 26. Februar 2021
210224Elternbrief zur Zeugnisausgabe.pdf
PDF-Dokument [477.2 KB]
Elternbrief zur fünften Woche Fernunterricht
210212Elternbrief04.pdf
PDF-Dokument [709.2 KB]
Elternbrief zur vierten Woche im Fernlernunterricht
201120Elternbrief03.doc
Microsoft Word-Dokument [349.5 KB]
Vertrag zur Durchführung von Videokonferenzen an der JGRS
201206Vertrag_Nutzung_Videokonferenz.doc[...]
Microsoft Word-Dokument [33.5 KB]
Offizielle Information zu den Corona-Schnelltests in der Schule
210312Information zu den Schnelltestunge[...]
PDF-Dokument [418.2 KB]
Einverständniserklärung zur Teilnahme an den Corona-Schnelltestungen ab 19.4.21
210416Einverständniserklärung Eltern für[...]
PDF-Dokument [1'014.8 KB]
Ablauf der Testungen (Übersicht)
210416Ablauf Testung.docx
Microsoft Word-Dokument [519.7 KB]
Neue Raum- und Eingangsübersicht ab dem 19.4.21
210416Raum-Eingangs-Klassenübersicht_ab2[...]
JPG-Datei [1.3 MB]

Aktion "Schulsport! Gemeinsam bewegen!" - Wir waren dabei!

Wir sind...

... im Schuljahr 2020/2021 eine Realschule mitten im Nordschwarzwald mit ca. 370 Schülerinnen und Schülern in 16 Klassen, die von 28 Lehrerinnen und Lehrern betreut werden.

Wir ermöglichen...

... ansprechenden und anspruchsvollen Unterricht mit modernen Unterrichtsmethoden unter Einbeziehung der modernen Medien.

Jeder Schüler und jede Schülerin soll sich bei uns nach seinen / ihren Fähigkeiten und Neigungen entwickeln können. 

Wir bieten jedem Schüler professionelle pädagogische Anleitung auf seinem individuellen Bildungsweg.

Wir fördern...

.... in den Klassen 5 und 6 durch vielfältige Arbeitsformen verantwortungsvolle Schritte zur Selbstständigkeit.

In regelmäßigen Mentorenstunden kann ein Vertrauensverhältnis in Einzelgesprächen zum Klassenlehrer / -lehrerin aufgebaut werden.

Trainingsstunden in Klasse 5 und 6 ermöglichen differenzierte Aufgabenstellungen und das Erlernen des selbstständigen Arbeitens.

Ein intensives Diagnose- und Förderprogramm ermöglicht lese- und rechtschreibschwachen Schülern ein Aufholen in Klasse 5 und 6.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Gaiser Realschule