Mein Website-Titel
Mein Website-Titel

 Willkommen an der Johannes-Gaiser Realschule!

Nachricht vom Freitag, den 19. Juni 2021

Geringe Inzidenzen ermöglichen Lockerung der Maskenpflicht und Sportunterricht!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

die geringe Inzidenzzahlen im Kreis Freudenstadt machen auch bei uns an der Schule neue Lockerungen möglich, was  mich natürlich sehr freut: 

Für die Maskenpflicht gelten jetzt neue Bestimmungen: Im Freien (d.h. auf dem Pausenhof und an den Bushaltestellen) dürfen die Masken abgezogen werden. Sobald aber das Schulhaus betreten wird, müssen Masken aufgezogen werden. Im Klassenzimmer, wenn ihr also innerhalb eures Klassenverbandes seid, darf die Maske wieder heruntergenommen werden. Dies ist natürlich freiwillig und vielleicht ist dem ein oder anderen von euch dabei noch ein wenig mulmig. Besprecht dies bitte mit euren Eltern. Ihr dürft auch gerne noch die Maske auflassen, wenn ihr euch damit vorerst sicherer fühlt. Den Lehrerinnen und Lehrern wird es ähnlich gehen - die einen werden sich entscheiden, die Masken abzulegen, die anderen vielleicht vorerst noch nicht. Ich bitte euch alle, diese sehr persönliche Entscheidung zu respektieren und keinen unter Druck zu setzen - egal in welche Richtung! 

Auch Sportunterricht ist jetzt wieder möglich und unser Konrektor Herr Hellinger hat sich gleich beherzt an die Umgestaltung des Stundenplans gemacht. Dieser ist heute, am Freitag, fertig geworden und gilt nun ab nächster Woche. Bitte schaut alle in WebUntis, dort sehr ihr genau, wann Sportunterricht in eurer Klasse stattfinden wird. Wir werden versuchen, so oft es geht, Sport im Freien anzubieten, um hier auf der sicheren Seite zu sein. 

Ansonsten freue ich mich, dass die erste Woche im vollständigen Präsenzunterricht - mal abgesehen von der Brüllhitze am Donnerstag - reibungslos gelaufen ist. Ich bin gespannt, wie es weiterläuft und halte Sie und euch auf dem Laufenden, falls wir weitere Änderungen vornehmen können. Weiterhin werden am Montag und Donnerstag Testungen durchgeführt und es gilt auch weiterhin: Ohne Testung kann ein Zutritt zur Schule nicht erlaubt werden. 

Wo es nur möglich ist, werden wir nicht nur "Unterricht nach Plan", sondern auch Projektangebote, Ausflüge und gemeinsame Aktivitäten in den Klassen durchführen, damit ihr alle wieder merkt, dass Schule und Lernen auch Spaß machen kann! 

Ich wünsche euch allen ein tolles neues Miteinander, interessante und spannende Live-Impulse und Erlebnisse und eine gute und gewinnbringende Schulzeit!

Der Förderverein fragt an: Gutscheine der Deutschen Bahn

Weil Klassenfahrten im letzten Jahr pandemiebedingt nicht stattfinden konnten, haben wir statt einer Kostenrückerstattung von der Deutschen Bahn Kulanzgutscheine erhalten, die vom Förderverein übernommen wurden. Diese können mit einem Dankeschön-Rabatt von 10% an interessierte Familien verkauft werden. Die genauen Modalitäten finden Sie im Anschreiben von Herrn Gauß, dem Vorsitzenden des Fördervereins (und ehemaligem Schulleiter). Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in dieser Sache unterstützen könnten.

Herzliche Grüße
Karin van Kemenade
Schulleiterin

Planungsliste Realschulabschlussprüfung (Version vom 12.5.21)
210512Planungsliste Prüfung.pdf
PDF-Dokument [765.8 KB]
Übersicht Realschulabschlussprüfung in den Sporthallen
210601Prüfung_Halle_Übersicht.jpg
JPG-Datei [470.1 KB]
Ablauf der Testungen (Übersicht)
210416Ablauf Testung.docx
Microsoft Word-Dokument [519.7 KB]
Neue Raum- und Eingangsübersicht ab dem 19.4.21
210416Raum-Eingangs-Klassenübersicht_ab2[...]
JPG-Datei [1.3 MB]
Bahngutscheine zu vergünstigten Preisen
Förderverein Gutscheine.pdf
PDF-Dokument [31.2 KB]

Aktion "Schulsport! Gemeinsam bewegen!" - Wir waren dabei!

Wir sind...

... im Schuljahr 2020/2021 eine Realschule mitten im Nordschwarzwald mit ca. 370 Schülerinnen und Schülern in 16 Klassen, die von 28 Lehrerinnen und Lehrern betreut werden.

Wir ermöglichen...

... ansprechenden und anspruchsvollen Unterricht mit modernen Unterrichtsmethoden unter Einbeziehung der modernen Medien.

Jeder Schüler und jede Schülerin soll sich bei uns nach seinen / ihren Fähigkeiten und Neigungen entwickeln können. 

Wir bieten jedem Schüler professionelle pädagogische Anleitung auf seinem individuellen Bildungsweg.

Wir fördern...

.... in den Klassen 5 und 6 durch vielfältige Arbeitsformen verantwortungsvolle Schritte zur Selbstständigkeit.

In regelmäßigen Mentorenstunden kann ein Vertrauensverhältnis in Einzelgesprächen zum Klassenlehrer / -lehrerin aufgebaut werden.

Trainingsstunden in Klasse 5 und 6 ermöglichen differenzierte Aufgabenstellungen und das Erlernen des selbstständigen Arbeitens.

Ein intensives Diagnose- und Förderprogramm ermöglicht lese- und rechtschreibschwachen Schülern ein Aufholen in Klasse 5 und 6.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Gaiser Realschule